Martin Lerzer

Listenplatz 8

47 Jahre / Bauingenieur / verheiratet / 4 Kinder / wohnt und arbeitet in Höchberg

Mitgliedschaften u.a. bei: TGH (Handball, Jugendabteilung) / Alpenverein / Verein für ökologisches Lernen e.V.

„Ich möchte verhindern, dass unsere schöne Landschaft weiter verbaut wird, nur damit sich ein neuer Discounter ansiedeln kann. Daher bin ich für die Nachverdichtung von Gewerbeflächen und das Schließen von Baulücken. Bei uns am Hexenbruch hatte man im Jahr 2018 das Gefühl, dass so langsam die Lichter ausgehen: Lebensmittelmarkt, Apotheke und die Bankfiliale wurden geschlossen. Für einen Ortsteil mit fast 4.000 Einwohnern sollte eine bessere Infrastruktur zur Verfügung stehen. Dafür möchte ich mich im Gemeinderat einsetzen.“