Margarete May-Page

Bürgermeisterkandidatin der IGU Rimpar, Listenplatz 19

50 Jahre, Verwaltungsbeamtin, Rimpar

Ich kandidiere als Bürgermeisterin in meiner Heimatgemeinde Rimpar und möchte mich gleichzeitig im Kreistag für die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs einsetzen und den Ausbau des Radwegenetzes.

Der Umzug in ein Pflegeheim ist für manche Mitbürgerin und Mitbürger, wenn sie auf Hilfe und Pflege angewiesen sind, unausweichlich. Es ist wichtig, dass  man diesen Lebensabschnitt in gewohnter Umgebung verbringen kann. Deshalb will ich mich dafür einsetzen, dass durch den Bau von Pflegeheimen und von Tagespflegeeinrichtungen unsere Pflegebedürftigen Teil unserer dörflichen Gemeinschaft bleiben können.