Julia Klafke-Fernholz

Listenplatz 11

39 Jahre, Physiotherapeutin, Estenfeld

Wir brauchen um und in Würzburg dringend einen durchdachten und attraktiven ÖPNV, damit es zur Selbstverständlichkeit werden kann, auf das Auto zu verzichten. Ebenso braucht es durchgehende und sichere Radwege. Als alleinerziehende Mutter von zwei Kindern, werde ich mich auch dafür einsetzten, dass sich die Lebensbedingungen Alleinerziehender im Landkreis verbessern.