Grüner Ortsvorstand wird weiblicher 

Mitgliederversammlung des Ortsverbands Bündnis 90 / Die Grünen Ochsenfurt 

Ochsenfurt.  Die Ochsenfurter Grünen haben einen neuen Ortsvorstand gewählt. Unter der Leitung von Jessica Hecht, der Vorsitzenden des Grünen Kreisverbands Würzburg-Land, wurde bei der Mitgliederversammlung am 8. Mai der Ortsvorstand nun auf fünf Vorstände erweitert. 

Als gleichberechtigte Vorsitzende wurden Britta Huber und Charles Leineweber wieder gewählt und somit in ihren Ämtern bestätigt. Bei den Beisitzenden gab es einen Wechsel: Verabschiedet wurden die beiden bisherigen Beisitzenden Iris Eisenmann-Tappe und Thomas Lauer, denen Huber für ihren Einsatz in den letzten beiden Jahren herzlich dankte. Neu in den Vorstand gewählt wurden die Beisitzerinnen Teresa Müller-Ott, Karen Bauer und Claudia Weber. Die drei Frauen sind in Ochsenfurt bereits durch ihre aktiven Rollen bei Veranstaltungen aufgefallen und engagieren sich weiterhin tatkräftig für Demokratie und Vielfalt und gegen Hass und Hetze. 
Damit ist der Vorstand größer und deutlich weiblicher geworden und kann so gestärkt den Herausforderungen der nächsten beiden Jahre froh entgegensehen. 

Denn innerhalb der zweijährigen Amtszeit des neuen Vorstands stehen gleich drei wichtige Wahlen an: Aktuell läuft bereits der Wahlkampf für die Europawahl am 9. Juni. „Dabei liegt uns besonders die Mobilisierung der jungen Erstwählerinnen und Erstwähler ab sechzehn Jahren am Herzen“, meint Leineweber, „denn so können sie ihre Zukunft aktiv mitbestimmen und ihre Stimme hoffentlich einer demokratischen Partei geben“. Leider wüssten erfahrungsgemäß sehr viele Wahlberechtigte nicht, dass bei der Europawahl 2024 bundesweit erstmals auch Jugendliche ab sechzehn Jahren wählen dürfen. 
Nach der Europawahl folgen dann zwei weitere Wahlkämpfe, nämlich im Herbst 2025 für die Bundestagswahl und im Frühjahr 2026 für die Kommunalwahl. 

Die unten genannten Personen mit einem grünen "Bündnis 90/Die Grünen" Banner und kleinen Zimmerpflanzen als Geschenk für den Orts-Vorstand in den Händen. Alle lachen in die Kamera.
Die neuen und alten Orts-Vorstände mit Wahlunterstützenden, von links: Claudia Weber, Charles Leineweber, Sophie von Seydlitz-Kurzbach, Kerstin Celina, Karen Bauer, Jessica Hecht, Britta Huber, Teressa Müller-Ott.
Der Ortsvorstand mit grünem Banner und Pflanzengeschenken in der Hand lachen in die Kamera
Der vollständige neue Grüne Ortsvorstand, von links: Beisitzerin Claudia Weber, Beisitzerin Teressa Müller-Ott, Vorsitzender Charles Leineweber, Beisitzerin Karen Bauer, Vorsitzende Britta Hubar.

Neuste Artikel

Samstag, 08.06.24: Wildkräuterführung

Sonntag, 16.06.24: Erster Gerbrunner Fashion-Basar

5.06.2024: Ortsbegehung und Diskussion zum Südzuckerareal

Ähnliche Artikel