Jahresempfang 2024 – Terminankündigung

Mit HateAid-Gründerin Anna-Lena von Hodenberg und Rechtsanwalt Chan-jo Jun über das Thema Hass im Netz.

 Wann? Sonntag 21.04., um 13 Uhr 

Wo? In der Kirchheimer Turnhalle, Jahnstraße 9


Wer sind die Referent*innen?

Anna-Lena von Hodenberg ist gelernte Journalistin und arbeitete u.a. für RTL und den NDR. 2020 wurde sie mit dem Digital Female Leader Award ausgezeichnet, 2021 von der Zeitschrift Capital zu den „Top 40 unter 40“ gekürt und zum „Ashoka Fellow“ berufen. Außerdem nannte der Focus sie eine der „100 Frauen des Jahres 2020“. Der Grund: HateAid. HateAid unterstützte bisher mehr als 2.700 Betroffene von Hass im Netz mit z. B. emotional stabilisierender Erst-, Sicherheits-, und Kommunikationsberatung und Prozesskostenfinanzierung.

Chan-jo Jun betreibt eine Rechtsanwaltskanzlei für IT-Recht mit 17 Anwälten in Würzburg. Bekannt wurde er durch sein juristisches Engagement gegen Hasskriminalität auf Facebook, mit dem er Ermittlungsverfahren gegen Mark Zuckerberg und andere Facebook-Manager ins Rollen und Facebook vor Gericht brachte. Mit seinem Team arbeitet Jun am Einsatz von künstlicher Intelligenz zur Lösung rechtlicher Aufgaben in Rechtsabteilungen.

Wenn Du dabei sein willst und Dich noch nicht angemeldet hast, schicke bitte eine kurze Nachricht an: empfang2024@gruene-wuerzburg-land.de

Neuste Artikel

5.06.2024: Ortsbegehung und Diskussion zum Südzuckerareal

Sonntag, 16.06.24: Erster Gerbrunner Fashion-Basar

Samstag, 08.06.24: Wildkräuterführung

Ähnliche Artikel