Faire Lieferketten – warumEuropa wichtig ist.

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Eva-Maria Kieninger

Am 9. Juni 2024 finden in Deutschland die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Am Beispiel der umstrittenen Lieferkettenrichtlinie zeigt Prof. Dr. Eva-Maria Kieninger, warum die Wahl einer demokratischen Partei bei der Europawahl wichtig ist, wie Gesetze in Europa überhaupt gemacht werden, und was die neue Lieferkettenrichtlinie für deutsche Unternehmen und für die Menschen im Globalen Süden bedeutet. Nach einer kurzen Einführung besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Veitshöchheim ist Fairtrade-Gemeinde. Die Grünen begleiten die Entwicklung von Anfang an. Für einen fairen Welthandel stellt ein Lieferkettengesetz eine Grundvoraussetzung dar. Die Juristin, Professorin Eva-Maria Kieniger, ist ausgewiesene Expertin zum Thema Lieferkettengesetz. Zuletzt 2020 hielt sie für die Grünen einen Vortrag im Sitzungssaal der Gemeinde Veitshöchheim mit dem Titel: „Fair Trade und unsere Macht als Konsumenten“.

Neuste Artikel

5.06.2024: Ortsbegehung und Diskussion zum Südzuckerareal

Sonntag, 16.06.24: Erster Gerbrunner Fashion-Basar

Samstag, 08.06.24: Wildkräuterführung

Ähnliche Artikel