Eva Zitzler

Listenplatz 7, Kreistag Listenplatz 15

50 Jahre alt / in Partnerschaft lebend 
Diplom-Betriebswirtin (FH), Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) / Mitglied des Ortsvorstands der Höchberger Grünen
Mitgliedschaften u.a. bei: Bündnis 90/Die Grünen uvm.

„Für uns Höchberger möchte ich daran mitarbeiten, dass die verkehrstechnische Anbindung an die Stadt Würzburg umweltfreundlicher und intensiver gestaltet wird. Dazu gehören sichere Radwege, ein besserer Bustakt – auch nachts und in Verbindung mit den Abfahrten der DB in Würzburg Hbf, aber auch die Verhinderung der Durchfahrten in Wohngebieten. Dazu will ich mich dafür einsetzen, dass die technische Infrastruktur im Bereich Telekommunikation
so ausgebaut wird, dass Menschen von zuhause aus arbeiten können, um Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen und zudem das Pendeln minimiert wird, wo nicht zwingend notwendig. Es ist mir ein Anliegen, dass wir auf dem
Hexenbruch wieder eine Infrastruktur mit Nahversorgung und Treffpunkten aufbauen, um auch den nicht mehr so mobilen Menschen, die dort wohnen, Rechnung zu tragen.“