Frauen-Power-Tag des Landkreises Würzburg

Über 120 aktive und engagierte Teilnehmerinnen beim vierten Power-Coaching-Tag. Im Rahmen der Reihe „Frauen in die Politik“ ging es am Samstag, 25.01.2020, um starke und klare Kommunikation. 

 Im März sind bei uns Kommunalwahlen. Der derzeitige Anteil weiblicher Kreistags- und Ratsmitglieder liegt bei 25%. Wir Grüne haben seit unserer Gründung eine Frauenquote, um die Listenplätze zwischen Frauen und Männer gerecht zu verteilen und werden den Frauenanteil weiter erhöhen. 

 Daniela Behrens, Leiterin der Abteilung Gleichstellung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, stellte die Aktivitäten des Bundes für mehr Frauen in Politik und Führungspositionen vor.

Inge Bell gab uns Tipps und Tricks in Bezug auf richtige Kommunikation und machte uns auf eigene eingefahrene Verhaltensweise in Diskussionen aufmerksam.

Neben unserer Landratskandidatin Karen Heußner, Landtagsabgeordnete Kerstin Celina und Antje Bojks, Bürgermeisterkandidatin für Kirchheim, haben viele Grüne Frauen teilgenommen.

Danke an Frau Schiller, Gleichstellungsbeauftragte des Landratsamtes Würzburg, und Ihrem Team für diese tolle Veranstaltung und, dass es auch genug Zeit gab uns auszutauschen.

Die Frauen von uns Grünen Würzburg Land:
von links nach rechts: Uli Faust aus Erlabrunn, Petra Enslein aus Höchberg, Britta HuberStefanie Finster – Kandidatin für den Marktgemeinderat HöchbergKerstin Celina, Bettina Bötsch aus Rimpar, Klara May, Antje Boyks – Bürgermeisterkandidatin für Kirchheim – und Karen Heußner, unsere Landratskandidatin

Neuste Artikel

DANKE!

Eine Straßenbahn nach Höchberg

putz.munter – Der Frühjahrsputz in Estenfeld

Ähnliche Artikel