KV Würzburg - Land

An der Scheckertswiese trafen sich Höchberger Grünen zu einer ersten Fledermausexkursion. Tatsächlich konnten nach Einsetzen der Dämmerung einige Fledermäuse beobachtet werden.

Über einen sogenannten "Batdetector", mit dem die Rufe für Menschen hörbar gemacht werden, wurden sie mit großer Wahrscheinlichkeit als Breitflügel-Fledermäuse identifiziert. 

Zu einem weiteren Termin lädt der Grüne Bürgermeisterkandidat für Höchberg, Sven Winzenhörlein zusammen mit dem Mitglied der Fledermausgruppe im Naturwissenschaftlichen Verein Würzburg, Stephan Hielscher, ein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am Samstag, 27.07.19, ab 21:15 Uhr zum Waldkindergarten an der Scheckertswiese zur Fledermausexkursion zu kommen. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

Newsletter abonnieren

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du