Der Klimawandel in Unterfranken – Wie verändert die Klimakrise unser Leben?

Vortrag von Prof. Heiko Paeth

Einerseits sind in diesem Jahr die großen Katastrophen näher gerückt – verheerende Waldbrände in Südeuropa, Fluten in Westdeutschland mit vielen Todesopfern – andererseits ließ uns das relativ feuchte und eher kühle Wetter hier zuletzt vielleicht vergessen, dass gerade Unterfranken zu den besonders stark vom Klimawandel betroffenen Regionen gehört.

Aber wie wird sich das für uns  konkret bemerkbar machen? Was bedeuten subtropische Hitze und Niederschläge, die wochenlang ausbleiben, dann aber oft als Starkregen fallen, für unsere Lebensqualität, unsere Gesundheit, unsere Wirtschaft?

Diesen Fragen geht der Vortrag mit Prof. Heiko Paeth am Freitag, 22. Oktober um 19.30 Uhr in der Alten Knabenschule, Hofstraße 3, 97222 Rimpar nach.

Prof. Paeth gilt als ausgewiesener Experte für Klimaforschung und Klimamodellierung. Als Professor für Geographie an der Universität Würzburg mit dem Schwerpunkt Klimatologie befasst er sich seit Jahren mit den Folgen des menschengemachten Klimawandels auf globaler wie regionaler Ebene.

Sharepic - Klimawandel in Unterfranken - Vortrag Dr. Heiko Paeth

Neuste Artikel

Stärkung der Kinder- und Jugendarbeit in Thüngersheim

Stadt & Land – Grün Mobil

Grüne Vollversammlung mit Neuwahlen

Ähnliche Artikel